0

Als müßte ich gleich nach Hause gehn

Düsseldorf im Spiegel der Literatur

12,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783774303874
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das neue Düsseldorf-Lesebuch Dass sich Düsseldorf in der Literatur so eindruckvoll spiegelt, liegt nicht nur an Heinrich Heine und Hermann Harry Schmitz. Zu den Autoren dieses Bandes gehören die beiden Nobelpreisträger Thomas Mann und Günther Grass, gehören die gebürtigen Düsseldorfer Heinrich Spoerl, Gustaf Gründgens und Dieter Forte. Darüber hinaus setzt diese Sammlung einen Akzent auf Texte der modernen Literatur; etwa mit den Düsseldorf-Poemen von Thomas Kling, der geradezu als Heimatdichter unter den Avantgardisten gelten kann. Eine Auswahl der Autoren: Johann Wolfgang von Goethe Heinrich Heine Ferdinand Freiligrath Anselm Feuerbach Hermann Harry Schmitz Gustaf Gründgens Thomas Mann Christine Brückner Günter Grass Peter Härtling Ingrid Bachér Thomas Kling u. a. m.

Autorenportrait

Dr. Detlev Arens, geb. 1948, ist promovierter Germanist und hat u. a. für die Reihe dtv portrait den Kafka-Band geschrieben. Zahlreiche Rundfunkessays und Bücher weisen ihn als profilierten Kenner der rheinischen Kulturgeschichte aus.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Anthologien"

Alle Artikel anzeigen