0

Paula Modersohn-Becker

Der Weg in die Moderne, Katalog zur Ausstellung, Hamburg 2017, Bucerius Kunstforum

Auch erhältlich als:
14,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783777427492
Sprache: Deutsch
Umfang: 180 S., 200 Fotos
Format (T/L/B): 1.9 x 28.8 x 22.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: Halbleinen

Beschreibung

Paula Modersohn-Becker (1876-1907) gehörte der Generation zwischen den Spätimpressionisten und Expressionisten an. Ihr malerisches Werk behauptete sich in einem Moment, in dem die Kunst in Deutschland eine Pause machte: Die wichtigen Sammler und Kunsthändler der Moderne in Deutschland nahmen ihre Arbeit erst später auf. Allein auf sich gestellt, holte sie sich ihre Anregungen aus Paris. Sie griff Figuren aus ihrer heimatlichen Umgebung Worpswede auf, befreite sie unter dem Eindruck ihrer umfassenden Pariser Kunsterfahrungen von allem Heimatlichen, von Folklore und 'Stimmung' und überführte sie in archetypische Konstellationen.