0

Inklusive Bildung

Organisations- und professionsbezogene Aspekte eines sozialen Programms, Inklusive Bildung

34,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783779929277
Sprache: Deutsch
Umfang: 328 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 22.9 x 14.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Band 1 der Reihe 'Inklusive Bildung' entwirft ein Grundkonzept der Implementierung inklusiver Bildung auf unterschiedlichen Ebenen und geht dabei auf Fragen des Rechtes, der Organisation und Profession sowie auf kommunale Gestaltungsmöglichkeiten einer lebensweltlichen Vielfalt ein. Dabei stehen die Bereiche Schule und schulbezogene Kinder- und Jugendhilfe, Tagesbetreuung sowie Arbeit im Mittelpunkt der Analysen.

Autorenportrait

Gregor Hensen, Jg. 1972, Prof. Dr. phil. Dr. rer. medic., Professor für Soziale Arbeit an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Osnabrück. Arbeitsschwerpunkte: Strukturwandel Sozialer Dienste, Sozialisationstheorien und Soziale Ungleichheit, Theorien sozialer Exklusion, Kinder- und Jugendhilfe, Praxisforschung.

Leseprobe

Schlagzeile

Zur Inklusionsdebatte