0

Schieb die Sorgen froh auf morgen

Wie man 100 Jahre heiter durchs Leben kommt

Auch erhältlich als:
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783793420897
Sprache: Deutsch
Umfang: 319 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 19.5 x 12.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Marx und Engels wurden als Team so erfolgreich, weil sie ihre Freundschaft als Geschenk empfanden. Und weil Potemkin seine Dörfer aus Liebe zu Katharina der Großen errichtete, nahm diese ihm den Kulissenschwindel nicht übel. Der Galgenhumor eines Brendan Behan - 'Wasser ist nicht zum Trinken da, sonst hätte Gott nicht so viel davon gesalzen!' - ist mindestens so reich an Klugheit wie es das Multitalent Goethe war.Hunderte Geschichten aus hundert Lebensjahren berühmter Menschen ergeben ein wunderbares Buch voller Weisheit und Rat des 'Philosophen aus dem Waldviertel'.

Autorenportrait

Michael Korth stammt aus Westfalen. Er lebt und arbeitet seit über dreißig Jahren in Österreich. Zu seinen vielen Büchern gehört der Bestseller Der Juniorchef. Zuletzt erschien von ihm das Lexikon der verrückten Dichter und Denker. Er studierte am Mozarteum Salzburg Musikethnologie und edierte als Spezialist für die Musik des Mittelalters die Werke der großen Dichtersänger dieser Zeit. Mit seinem Ensemble »Bären Gässlin« gab er Konzerte in ganz Europa. Er verfaßte Musical- und Opernlibretti, von denen bisher elf zur Aufführung kamen. Sein »Hetzlied gegen den Krieg« wurde von Konstantin Wecker im Februar 2003 auf der Friedensdemo in Berlin vor Millionen Friedensdemonstranten gesungen. Daneben bleibt ihm aber in seinem abgelegenen ehemaligen Forsthaus im Waldviertel genug Zeit zum Nachdenken und zur praktischen Anwendung seiner auf Bescheidenheit ausgerichteten Lebensphilosophie.