0

Hallo Engel!

Energie und Heilung erfahren durch das Wunder des Gebets

Auch erhältlich als:
14,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783793422662
Sprache: Deutsch
Umfang: 236 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 20.5 x 13.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Wie können wir Kontakt aufnehmen zu den himmlischen Kräften? Was ist zu tun, damit unsere Gebete erhört werden und die Engel auf unsere Rufe reagieren? Das schottische Medium Kyle Gray zeigt, wie der Kontakt zu den höheren Wesen hergestellt werden kann. Er sagt uns, auf welche Gesetzmäßigkeiten zu achten ist, um positive Schwingungen zu erzeugen. Wie jeder diese Energien nutzen kann, beschreibt er detailliert anhand außergewöhnlicher Erlebnisse und Erfahrungen. Im Anhang befindet sich eine Sammlung von Gebeten für den täglichen Gebrauch. Wie können wir Kontakt aufnehmen zu den himmlischen Kräften? Was ist zu tun, damit unsere Gebete erhört werden und die Engel auf unsere Rufe reagieren? Das schottische Medium Kyle Gray zeigt, wie der Kontakt zu den höheren Wesen hergestellt werden kann. Er sagt uns, auf welche Gesetzmäßigkeiten zu achten ist, um positive Schwingungen zu erzeugen. Wie jeder diese Energien nutzen kann, beschreibt er detailliert anhand außergewöhnlicher Erlebnisse und Erfahrungen. Im Anhang befindet sich eine Sammlung von Gebeten für den täglichen Gebrauch.

Autorenportrait

Kyle Gray ist in Großbritannien ein sehr bekanntes Medium. Im Alter von vier Jahren hatte der Autor bereits seine ersten Kontakte zu Engeln, die ihn seither begleiten. Er schreibt eine wöchentliche Kolumne für The Scottish Sun und das Monatsmagazin Spirit & Destiny, wo er über seine Erfahrungen mit Engeln berichtet. Schon als Jugendlicher wurde er zum jüngsten Medium ernannt. Seit 2013 tritt er erfolgreich auf spirituellen Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum auf und ist regelmäßiger Referent auf dem Engel-Kongress.

Leseprobe

Schlagzeile

Der neue Star am Engelhimmel

Weitere Artikel vom Autor "Gray, Kyle"

Alle Artikel anzeigen