0

Norman Connections - Normannische Verflechtungen zwischen Skandinavien und dem Mittelmeer

Aufsatzband zur Ausstellung 'Die Normannen. Eine Geschichte von Mobilität, Eroberung und Innovation (18.09.2022-26.02.2023), in den Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim

35,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783795436704
Sprache: Deutsch
Umfang: 408 S., 95 s/w Illustr., 143 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 3.1 x 28.7 x 25 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die vorliegenden Publikationen präsentieren ein faszinierendes Thema, das wie kaum ein anderes Regionen, Nationen, Kulturen und Traditionen verbindet: die Normannen. Anlässlich einer großen kulturhistorischen Sonderausstellung, die 2022/23 in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen gezeigt wird, ermöglichen zwei Publikationen neue Blicke auf die Vielfalt der normannischen Welt. Ein Essayband greift die Ergebnisse der internationalen Forschungstagung auf, die im Herbst 2020 im Zuge des Ausstellungs- und Forschungsprojekts in Mannheim stattfand, und bündelt den neusten Forschungsstand. In diesem Band werden internationale Perspektiven und die Zugänge unterschiedlicher Wissenschaftsdiziplinen zusammengefügt. Der Katalogband zur Ausstellung präsentiert anhand von etwa 350 Exponaten, vertiefender Texte und Karten die normannische Welt zwischen dem 8. und 13 Jahrhundert in ihrer gesamten Fülle.

Weitere Artikel vom Autor "Viola Skiba/Nikolas Jaspert/Bernd Schneidmüller"

Alle Artikel anzeigen