0

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Vertretung, Asylverfahren, Aufenthalt; Ein Leitfaden für die Praxis

29,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783802976544
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Auflage: 2. Auflage 2022
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Betreuung eines minderjährigen unbegleiteten Flüchtlings (UMF/UMA) und junger Volljähriger Informieren Sie sich als Vormund, Betreuer oder in Ihrer ehrenamtlichen Position über die Grundfragen, die sich bei der Betreuung eines minderjährigen unbegleiteten Flüchtlings in seinem aufenthalts- und asylrechtlichen Verfahren stellen. Vom ersten Kontakt mit den deutschen Behörden über die Entscheidungen des BAMF bis hin zu Fragen des gerichtlichen Verfahrens und der Aufenthaltssicherung durch Qualifikation und Integration, die für Jugendliche und junge Erwachsene eine ganz besondere Rolle spielt. Inobhutnahme, Altersfeststellung und bundesweite Verteilung von UMF Vertretung, Vormundschaft und Betreuung Spezifische Verfolgungsgründe bei Kindern, Mädchen und jungen Erwachsenen Asylverfahren und Anhörungsvorbereitung Gerichtliches Verfahren nach ablehnender Entscheidung Aufenthaltssicherung ohne Asyl (Ausbildungsduldung, Aufenthalt wegen Integration und Qualifikation) Familienzusammenführung und Elternnachzug Perspektiven für Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung Widerruf der Schutzanerkennung Besonders hilfreich: zahlreiche Praxis-Tipps, anschauliche Beispiele und Checklisten, wertvolle Formulierungshilfen.

Autorenportrait

Dr. Stephan Hocks, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Migrationsrecht in Frankfurt am Main, ist Lehrbeauftragter an der Universität Gießen und unterrichtet dort Flüchtlingsrecht und Asylverfahrensrecht. Mitglied des Ausschusses Asyl- und Ausländerrecht bei der Bundesrechtsanwaltskammer. Dr. Jonathan Leuschner, Rechtsanwalt in Frankfurt am Main auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts, ist Lehrbeauftragter an der Universität Trier und der Hochschule Fulda.