0

Der Aufstieg des Christentums

Geschichte und Archäologie einer Weltreligion

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783806219340
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 28.7 x 21.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der beispiellose Aufstieg der christlichen Religion gehört zu den grundlegendsten und gleichzeitig überraschendsten Entwicklungen der Weltgeschichte. In diesem reich illustrierten Band zeichnet der Autor ein gut lesbares, ausgewogenes Bild des frühen Christentums. Der Leser erfährt, weshalb die Wurzeln des christlichen Mönchtums im Orient liegen und warum man im frühen Mittelalter christliche Kirchen vorzugsweise auf heidnischen Kultstätten errichtete. Spezielle Beachtung finden die Spuren, welche die frühen Christen im deutschen Sprachraum a?" z.B. in Augsburg, Trier, Bad Säckingen oder Boppard a?" sowie in Frankreich hinterlassen haben.

Autorenportrait

Dr. Werner Heinz ist Archäologe, Kunsthistoriker und Theologe. Als Leiter von Studienreisen vermittelt er die Faszination frühchristlicher Stätten einem breiten Publikum.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Geschichte/Vor- und Frühgeschichte, Antike"

Alle Artikel anzeigen