0
Ensel und Krete - Cover
19,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783813505733
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 50 s/w Illustr.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Der junge Chilene Carlos Mendoza hofft nach grausamen Folterungen in seinem Heimatland, in Frankreich ein neues Leben beginnen zu können. Es fällt ihm schwer, die Albträume und Schmerzen, das Misstrauen und die Angst hinter sich zu lassen. Draußen heulen die Wölfe - Pinochets Arm reicht weit und seine Killer sind auf Mendozas Spur. Für die Kämpfer im Untergrund, Latinos im Exil, ist er nützlich in seiner Hilflosigkeit. Er wird zur Schachbrettfigur, die Pinochets Gegner unter lückenhafter Deckung für die eigenen Zwecke nutzen und beliebig hin- und herschieben. Mitten in diesen unruhigen Zeiten findet er die Liebe. Mendoza wird all seinen Mut und seine Kraft brauchen, um das Versprechen einzulösen, das er einer Frau gegeben hat.

Autorenportrait

Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie "Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers", ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim. Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär", "Die Stadt der träumenden Bücher", "Der Schrecksenmeister" und "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" waren Bestseller. Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.