0

Urknaller

Physik ist sexy - Live am 12. und 13. Februar 2005 in 'Die Käs' Frankfurt, CD, Sprecher: Vince Ebert

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783821863030
Sprache: Deutsch
Umfang: 75 Min., 15 Tracks
Format (T/L/B): 0.6 x 12.5 x 14.1 cm
Einband: Jewelcase (für CD/CD-ROM/DVD)

Beschreibung

Vor über 100 Jahren hat Albert Einstein die spezielle Relativitätstheorie entwickelt. Ein kompliziertes Thema aber glücklicherweise haben wir in der deutschen Kabarettszene einen Mann, der uns hinter die Kulissen von Zeit und Raum führt. Der Diplom-Physiker Vince Ebert hat für uns das Labor verlassen und gibt mit Urknaller Physik ist sexy schonungslos und unerbittlich Antworten auf Fragen, die wir nie hatten. nach den großen und kleinen Zusammenhänge des Lebens. Wieso wird es nachts dunkel' Weshalb pfeift ein Wasserkessel' Warum sollte man keinen gelben Schnee essen' Und kann man rotes Licht pantomimisch darstellen'- Vince Ebert kann. Und er kann noch viel mehr! Ob Student ohne Vordiplom oder Professor für Festkörperphysik Vince Ebert verblüfft sie alle. Von ihm erfahren wir, wann genau die Andromeda-Galaxie unser Sonnensystem auslöscht, was Elekronen mit Donauwellen gemeinsam haben und warum ein Lichtjahr nicht die Stromrechnung für zwölf Monate ist. Quantengravitation, kosmische Hintergrundstrahlung oder Superstringtangas Vince macht vor keiner Theorie halt. Der Urknaller! Ist die Relativitätstheorie verantwortlich dafür, dass auf dem Land die Zeit stehen geblieben ist' Liegt es am Trägheitsmoment, weshalb Männer lustlos vor dem Fernseher herumhängen' Und gibt es ein Geräusch, wenn ein Pantomime vom Blitz getroffen wird' Er rechnet alles sauber durch und zündet ein physikalisches Feuerwerk zwischen Parakabarettismus und Humostatik. Ob Raum oder Zeit, ob Himmel oder Hölle Physik ist sexy! Regie: Dr. Eckart von Hirschhausen

Weitere Artikel vom Autor "Vince Ebert"

Alle Artikel anzeigen