0

Und mancher noch ist auf dem Weg

Stufen des Lebens - von Dichtern gesehen

12,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783825178987
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., druchgehend farbig illustriert
Format (T/L/B): 1.5 x 17.5 x 16.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

In unserer Biografie durchlaufen wir verschiedene Entwicklungsstufen. Wir gehen den Weg vom Kind über das Jugendalter zum reifen, verantwortungsbewussten Erwachsenen und schließlich zum erfahrenen, alternden Menschen. Olaf Daecke hat für jeden dieser Lebensabschnitte die schönsten Texte aus Literatur und Dichtung zusammengetragen und ihnen teils mehr, teils weniger bekannte Werke der Kunstgeschichte zur Seite gestellt.

Autorenportrait

Olaf Daecke, geboren 1940 in Darmstadt, war als Schreiner, Innenarchitekt und später als Werklehrer an der Waldorfschule in Nürtingen tätig. Neben seiner beruflichen Tätigkeit beschäftigte er sich mit Gedichten zum Tages und Jahreslauf und interessierte sich zunehmend für Lyrik und Prosa zur Biografie des Menschen, die er in dieser vielseitigen Sammlung zusammengetragen hat.

Leseprobe

' Philosophen, Dichter und Schriftsteller vermögen in Dichtungen und Prosatexten die Verschiedenartigkeiten der menschlichen Lebens- und Entwicklungsstufen zu beschreiben und zu charakterisieren. Solche Dichterworte können, auch in Zeiten von Krisen, biografischen Einschnitten und Zeiten der Lebenswende hilfreich werden, um zu neuen, orientierenden Sichtweisen und Vertiefungen vorzudringen.'

Andere Kunden kauften auch