0

Henri Cartier-Bresson: Sein 20. Jahrhundert

Katalog zur Ausstellung New York/Chicago/San Francisco/Atlanta 2010/2011

Auch erhältlich als:
58,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783829604697
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S., 435 Illustr., Duotone-Tafeln
Format (T/L/B): 4 x 31.1 x 25 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Henri Cartier-Bresson (1908-2004) ist die herausragende Persönlichkeit unter den Photographen des 20. Jahrhunderts. Sein zwischen Journalismus und Kunst oszillierendes Werk umfasst nicht nur sechs Jahrzehnte, in seiner ästhetischen Qualität und geistigen Haltung wirkte es auch stilbildend für alle nachfolgenden Photographengenerationen. Das New Yorker Museum of Modern Art bereitet zur Zeit eine Retrospektive vor, die zum ersten Mal auf die reichen Bestände der Fondation Henri Cartier-Bresson in Paris zurückgreifen kann. Aus Tausenden von Abzügen und einer Fülle von Dokumenten zum Leben und Werk des Jahrhundertphotographen stellte Kurator Peter Galassi eine Hommage an Henri Cartier-Bresson zusammen, die ihresgleichen kaum mehr haben wird. 300 Photographien werden gezeigt, eingeteilt in zwölf Werkkapitel, die alle Facetten seines Schaffens erfassen und mit berühmten, aber auch bisher unbekannten Bildern illustrieren. Den begleitenden Katalog, der einen weit ausgreifenden Essay von Peter Galassi und reichhaltiges Informations- und Quellenmaterial enthält, legen wir in deutscher Übersetzung vor.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kunst/Fotografie, Film, Video, TV"

Alle Artikel anzeigen