Normandie (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728522
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S., 84 Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 19.5 x 11 cm
Auflage: 13. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO die Normandie intensiv von den endlosen Stränden an der Landungsküste der Alliierten in der Basse-Normandie bis zur spektakulären Steilküste der Haute-Normandie- mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Normandie an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Klosterberg Mont Saint-Michel und den Kreideklippen von Étretat nicht verpassen dürfen, dass Sie die enormen Gezeitenunterschiede nirgends eindrucksvoller erleben als auf den mal 52, mal 365 Chausey-Inseln und warum im unesco-geschützten Stadtensemble von Le Havre der Werbeslogan "Beton - es kommt drauf an, was man draus macht" zu Ehren kommt. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie die Normandie individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie die Normandie in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren.
Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Stefanie Bisping liebt die Normandie, seit sie im zarten Vorschulalter bei Trouville ihre erste Jakobsmuschelschale fand. Heute schätzt sie außer den Stränden auch das Hinterland der Region. Sie arbeitet als Reisejournalistin für verschiedene Medien und Verlage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Frankreichs Küsten gehören dabei zu ihren Schwerpunkten.