Bahnsinn! Der Pendlerkalender 2019 (Geblockt)

Postkartenkalender, Maße(B/H): 17,5 x 17,5 cm
ISBN/EAN: 9783830376798
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 17.5 x 17.5 cm
Einband: Geblockt
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
Ein Wochenkalender für Pendler mit Humor Als wäre Arbeit nicht schon schlimm genug - wer pendelt, hat noch mehr Alltagsstress: Ständige Verspätungen, verwirrte Menschen, unmotivierte Zugbegleiter, das allgemeine Zugchaos, ein Sammelsurium an Situationen voller Komik. Denn Verzweifeln war gestern, wer mit Humor fährt, kommt schließlich gelassen ans Ziel. Der Lappan Verlag zeigt mit dem BAHNSINN! Der Pendlerkalender 2019 auf 53 Postkarten, wie lustig der tägliche Zugverkehr doch eigentlich ist - es bleibt alles nur eine Frage der Perspektive. Verwandlungskünstler: Erst Kalender, dann Postkarte Die lustigen, farbenfrohen Cartoons stammen aus der Feder des Comiczeichners Miguel Fernandez, der sein Gespür für feinsinnigen Humor schon oft im Lappan Verlag unter Beweis gestellt hat. Lakonisch, zynisch, fröhlich und bitterböse geht es in diesem Postkartenkalender zu, wenn der Pendleralltag am Ende doch sehr liebevoll auf die Schippe genommen wird. Jeder, der häufig im Zug sitz, findet sich in diesem Kalender Woche für Woche wieder. Dabei ist dieser Pendlerkalender nicht nur ein amüsanter Wochenkalender: Weil die Cartoons von Fernandez so schön sind und Humor bekanntlich am meisten Spaß macht, wenn man ihn teilt, lassen sich die Karten vom Kalendarium trennen und anschließend als Postkarte verwenden. So praktisch ist der Postkartenkalender von Lappan: 53 lustige und farbenfrohe Cartoons von Miguel Fernandez Wochenübersicht mit Angabe von Feiertagen und Kalenderwoche Perforation zum einfachen Heraustrennen der Karten Ein Kalender zum Aufstellen oder Aufhängen Format: 17,5 x 17,5 cm BAHNSINN! Der "Pendlerkalender 2019" ist das ideale Geschenk für alle gepeinigten Pendler, die dem täglichen Bahnchaos mit einer Cartoontherapie begegnen wollen.
Miguel Fernandez: "Wann, wenn nicht jetzt?" denkt sich Miguel Fernandez, als er von einem Tag auf den anderen seinen Job beim Steuerberater kündigt, um sein Abitur nachzuholen und Visuelle Kommunikation zu studieren. Während des Studiums illustriert der aus einer Kleinstadt bei Hannover stammende Zeichner, Jahrgang 74, bereits sein erstes Kinderbuch, fertigt Storyboards, Character- und Backgrounddesigns an, er macht Illustrationen für verschiedene Verlage, entwickelt Maskottchen für Verpackungen und Vereine und absolviert Anfang 2005 seine Diplomprüfung mit einem Comicalbum. Seitdem entwickelt Miguel Fernandez als selbständiger Illustrator CD- und DVD-Cover, Verpackungen, Grußkarten, Buchillustrationen und vieles mehr, wirkt an diversen Zeichentrick-Projekten mit und bringt als Autor, Cartoonist und Comiczeichner die Leser u.a. mit seiner Serie "gegen den Strich" zum Lachen. Im Lappan Verlag sind mehrere eigene Cartoonbände erschienen. Mehr von und über Miguel Fernandez gibt es auf www.gegen-den-strich.com
Immer nach Plan: der Bahnkalender