0

Landküche

Traditionelle Rezepte und Geschichten aus der Ukraine

29,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831046294
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 25.4 x 19.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Authentische Einblicke in die traditionelle ukrainische Küche Die Ukrainerin Olia Hercules lädt Sie ein zu einer Zeitreise zurück in die Ukraine ihrer Kindheit, wo knuspriges Sauerteigbrot, eingemachtes Gemüse und sättigende Eintöpfe aufgetischt werden. Entdecken Sie die ursprüngliche und saisonale Küche der Ukraine mit vielfältigen Rezepten, stimmungsvollen Fotos und persönlichen Berichten.Einfach, originell und absolut köstlich Die Autorin ist selbst tief in der Ukraine verwurzelt und zeigt wie eng Land, Menschen und Küchentraditionen verwoben sind. Hier sind Gemüseküche, Fermentieren und das Backen mit Sauerteig kein Trend, sondern gelebter Alltag. Die Gerichte sind naturnah, saisonal und leicht nachzukochen. "Fisch nach Odessa Art" oder "Sanft gegartes Schweinefleisch mit Sauerkraut und Aprikosen" - Olia Hercules zeigt, wie Heimat schmeckt und was sie ausmacht. Ukrainische Landküche: Leben und Kochen Im Einklang mit der Natur    Die ukrainische Köchin Olia Hercules, die schon bei Ottolenghi im Team gekocht hat, mit ihrem sehr persönlichen Blick auf die traditionelle ukrainische Landküche Vom Frühstück bei Sonnenaufgang über Fermentieren und Einmachen zur Erntezeit, Suppen und Eintöpfen in Schüsseln voller Glück, dem Geheimnis von Wasser und Mehl in Brot, Nudeln und Teigtaschen, schmackhaftem Gemüse vom Acker, Fleisch aus dem Wald, Fisch aus Flüssen und Seen bis zu süßen Desserts und Gebäck   Mit Menüvorschlägen und Küchengeheimnissen zur ganzheitlichen Verwertung der Lebensmittel Olia Hercules blickt in die Seele der ukrainischen Küche! Stimmungsvoll fotografiert, sehr persönlich erzählt und voll authentischer köstlicher Rezepte.

Autorenportrait

Olia Hercules, geboren und aufgewachsen in der Ukraine, studierte zunächst in London Italienisch, Russisch und Englisch. Nach verschiedenen beruflichen Tätigkeiten machte sie ihr Hobby zum Beruf und ließ sich an der Leith's School of Food and Wine ausbilden. Den Durchbruch in ihrer kulinarischen Karriere schaffte sie als chef-de-partie in Ottolenghis Islington Restaurant. Dann wandte Sie sich immer mehr dem Schreiben zu, u.a. für Sainsbury's, The Recipe Kit und den Guardian. Inzwischen hat Olia zwei weitere Kochbücher veröffentlicht und ist eine starke ukrainische Stimme, die sich für Freiheit und Selbstbestimmung einsetzt.