Hasana (gebundenes Buch)

Vegetarisch kochen nach traditionellen jüdischen Rezepten
ISBN/EAN: 9783832199456
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S., 70 farbige Illustr., 70 Farbfotos
Format (T/L/B): 3.3 x 25.6 x 19.3 cm
Einband: gebundenes Buch
29,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Im Laufe ihres 2000-jährigen Exils zogen Juden von Land zu Land und nahmen ihr kulturelles Erbe und ihre Traditionen mit. Wo es sie auch hin verschlug, passten sie die regionale Küche an ihre Speisevorschriften an. Diese Sammlung von traditionellen vegetarischen jüdischen Gerichten führt von der Atlantikküste über das Mittelmeer und Osteuropa bis in den Orient. Zwiebelsuppe mit Bockshornklee und Minze, Kräuteromelette mit Walnüssen und Berberitzen und Kürbisravioli mit Salbeibutter - Paola Gavin hat auf ihren Reisen mehr als 140 von Generation zu Generation weitergegebene Rezepte aus zweiundzwanzig Ländern zusammengetragen. >Hasana< bedeutet im modernen Hebräisch >Ernährung
Paola Gavin ist Kochbuchautorin und schreibt für den Guardian. Sie lebt in Nord West London. Ronit Jariv arbeitet als freiberufliche Übersetzerin aus dem Englischen, Projektmanagerin, Autorin und Lektorin von Sach- und Kinderbüchern zu einer Vielzahl von Themen für zahlreiche deutschen Verlage.