0

Star Wars: Die Hohe Republik - Kampf um Valo

Star Wars Jugendroman, Star Wars: Die Hohe Republik

Auch erhältlich als:
14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783833240843
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 21.5 x 13.6 cm
Lesealter: 9-99 J.
Einband: Paperback

Beschreibung

Helden wider Willen Die RepublikSchau wird eröffnet! Für dieses beeindruckende Fest zu Ehren der Republik kommen Besucher aus der ganzen Galaxis auf den Planeten Valo. Während seine Freunde sich auf die Veranstaltung vorbereiten, versteckt sich JediPadawan Ram Jomaram an seinem Lieblingsort: einer schmuddeligen Werkstatt, gefüllt mit allerlei Bauteilen und Gerätschaften. Als aber der Sicherheitsalarm auf der nahe gelegenen Crashkuppe ausgelöst wird, macht er sich gemeinsam mit seinem treuen Droiden V18 auf den Weg, um die Sache zu untersuchen. Dort angekommen entdeckt er, dass jemand Valos KomTurm deaktiviert hat. Ein sicheres Zeichen dafür, dass der Planet und die galaktische Weltenausstellung in tödlicher Gefahr schweben. Und tatsächlich: Als Ram sich auf den Weg macht, um die Jedi zu warnen, starten die gefürchteten Nihil einen Überraschungsangriff. Nun ist es an Ram, die Piraten aufzuhalten und einen Hilferuf an die Republik zu senden. Zum Glück erhält er alsbald Unterstützung von unerwarteten neuen Freunden.

Autorenportrait

Daniel Jose Older ist preisgekrönter New York Times-Bestsellerautor von Jugend- und Erwachsenenromanen. Aus seiner Feder stammen u. a. The Book of Lost Saints, die Shadowshaper-Trilogie oder die Dactyl-Hill-Squad-Reihe. Außerdem bietet er Workshops rund um das Thema Autorenschaft an. Er lebt, schreibt und komponiert Musik in New Orleans.

Leseprobe

"Einer der Alarmsensoren des Sicherheitsperimeters rings um den Kom-Turm wurde ausgelöst." Rams Augen wurden groß. Natürlich war ein solcher Alarm nicht unbedingt eine große Sache - vermutlich steckte nur irgendein Waldtier dahinter, das sich auf das Gelände des Turms verirrt hatte. Doch angesichts der Nihil-Überfälle im Äußerem Rand und im Hinblick auf die bevorstehende Republik-Schau waren alle etwas nervös, weshalb man die Jedi angewiesen hatte, jeder potenziellen Bedrohung für die öffentliche Sicherheit unverzüglich und mit allen erforderlichen Mitteln nachzugehen. "Hast du die Meister schon darüber informiert?" V18 schüttelte den großen, klobigen Körper und blinkte hektisch und diesmal war Ram sicher, dass der Droide das mit Absicht tat. "Ich sagte doch gerade, dass der KomTurm gestört ist! Hört Ihr mir überhaupt zu?" "Dann gab es also einen Sicherheitsverstoß beim Turm, und die Kommunikation ist gestört? Warum hast du mir das nicht gleich gesagt?" "Nun, ich wollte niemandes Gefühle verletzen." Ram hatte keine Zeit, weiter darauf einzugehen, was ihm daran alles sinnlos erschien. "Wir müssen sofort dahin! Wann war der Verstoß?" "Vor einer Stunde!", meldete V-18 triumphierend. "Wir müssen sofort los!