0

Lea und Justin in der Schuldenfalle!?

Eine Geschichte zum Mitentscheiden

8,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783834430588
Sprache: Deutsch
Umfang: 135 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 18.5 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieser Entscheidungsroman thematisiert auf spannende und fesselnde Weise das in Zeiten von Billigkrediten, Ratenkäufen und Konsumüberfluss wichtige Thema Haushalten mit Geld und Schulden. Lea ist Schülerin und gibt viel zu viel Geld für Klamotten und Diskobesuche aus. Ihre große Hoffnung: Bei einem der zahlreichen Telefongewinnspiele, an denen sie teilnimmt, das große Los zu ziehen. Justin ist Azubi mit einem Faible für technische Geräte, die ihn mehr kosten, als er verdienen kann. Beide machen immer mehr Schulden - ohne es zu merken. Schließlich werden Freunde belogen und Eltern bestohlen, damit die entsprechenden Wünsche trotz mangelndem Geld finanziert werden können. Die beiden lernen sich kennen und verlieben sich ineinander. Was passiert nun? Werden sie endgültig abrutschen und sich heillos überschulden oder kriegen sie die Kurve? Je nachdem für welche Möglichkeit sich die Schüler entscheiden, lesen sie an einer anderen Stelle im Buch weiter und natürlich endet die Geschichte jeweils anders. So erfahren sie, dass Entscheidungen immer Konsequenzen nach sich ziehen, man aber auch immer die Möglichkeit hat, sein Leben zu ändern.

Leseprobe

Leseprobe Leseprobe

Inhalt

Inhaltsverzeichnis