0

Komm, geh fort!

Geschichten und Gedichte

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783842513662
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 22 x 14 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Harald Hurst, bekannter wie beliebter Mundartdichter aus dem Badischen, legt wieder einmal unterhaltsame, nachdenkliche und witzige Geschichten und Gedichte aus allen Lebenslagen vor. Es finden sich in "Komm geh fort" mehrere Live-Klassiker wie das kurze Gedicht "Bernd, bitte!", das einen Einblick in die Beziehungsroutine eines Paares gibt, das Dialogstück "Nei'feiere bei Bratzlers", in dem ein Ehepaar erfolglos versucht, zu einer Geburtstagsfeier bei Freunden zu gelangen, und der "Hinneführ-Blues", der von Gunzi Heil bei seinen gemeinsamen Auftritten mit Harald Hurst kongenial zu Gehör gebracht wird.

Autorenportrait

Harald Hurst ist der bedeutendste und beliebteste lebende badische Mundartautor. Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Ehrungen bedacht, unter anderem dem Thaddäus-Troll-Preis und mehreren Mundartpreisen. Der Romanist und Anglist lebt seit 1980 als freier Schriftsteller. Er wird als 'Publikumsliebling, ja Popstar' verehrt, wie der Karlsruher Autor Matthias Kehle registriert hat.