0
16,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783843722216
Sprache: Deutsch
Umfang: 592 S.
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

In einer Stadt zwischen Glanz und Gewalt kämpft Polizeiärztin Martha Fuchs für die SchwächstenBerlin, 1920: Nach dem Krieg stehen viele Menschen in der Millionenstadt vor dem Nichts. Dennoch zieht der scheinbar unvergängliche Glanz der Metropole Fremde aus aller Welt magisch an. Auch Martha Fuchs kommt in die Hauptstadt, um den Schatten ihrer Vergangenheit zu entfliehen. Sie tritt als eine der ersten Frauen die Stelle einer Polizeiärztin an. Ihre Arbeit führt sie an die dunkelsten Orte Berlins. Schon an ihrem ersten Tag blickt sie in die Augen eines grausam ermordeten Kindes. Doch als Ärztin ist sie nur für die Lebenden zuständig. Ermitteln dürfen allein ihre männlichen Kollegen. Weil die oft kein Interesse daran haben, schwört sich Martha zu kämpfen: für die Schwächsten. Für sich selbst. Im wohlhabenden Charlottenburg findet Martha Unterkunft in der "Pension Bleibtreu". Aber auch hinter der gediegenen Fassade kämpfen die Damen um ihr Überleben. Allen voran Celia, die Tochter der Pensionswirtin, die von ihrer Mutter in eine Ehe gezwungen worden ist. Verzweifelt sucht sie nach einem Ausweg. Und eines Nachts ruft sie Martha zu Hilfe ...

Autorenportrait

Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines Autoren-Ehepaars. Viele ihrer Romane und Sachbücher waren internationale Bestseller. Die einzigartige Lebendigkeit ihrer Bücher entsteht aus der Begeisterung für Medizin, dem Interesse an historischen Persönlichkeiten und der abwechslungsreichen Geschichte Berlins, der Stadt, in der sie leben. Ihre opulente, in der Kaiserzeit angesiedelte Saga "Die Ärztin" ist ein Besteller mit Lizenzen in verschiedenen europäischen Staaten.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.