0

Was trägt CO2 wirklich zur globalen Erwärmung bei?

eBook - Spektroskopische Untersuchungen und Modellrechnungen zum Einfluss von H2O, CO2, CH4 und O3 auf unser Klima

Auch erhältlich als:
8,49 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783844862874
Sprache: Deutsch
Umfang: 96 S., 3.50 MB
Auflage: 2. Auflage 2011
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Es wird der nach wie vor besonders aktuellen Frage nachgegangen, wie viel die vom Menschen verursachten und freigesetzten Treibhausgase, insbesondere das CO2, zu einer globalen Erwärmung der Erde beitragen können.Eine grundlegende Größe hierfür stellt die CO2-Klimasensitivität dar, die angibt, wie weit die mittlere Temperatur ansteigt bei einer angenommenen Verdopplung der derzeitigen CO2-Konzentration in der Atmosphäre.Der Autor führt ausführliche spektroskopische Rechnungen zum Treibhauseffekt durch, die sich auf die aktuellen Daten der relevanten klimaaktiven Gase stützen, und er stellt hierauf aufbauende Modellrechnungen vor, die eine deutlich kleinere Klimasensitivität zeigen, als sie vom Weltklimarat (IPCC) zugrunde gelegt werden. Dieses Buch wurde verfasst mit der Absicht, einen kleinen Beitrag zur Klärung einiger Grundzusammenhänge und zur weiteren Versachlichung der Klimadiskussion zu leisten. Es wendet sich vor allem an Leser, die sich tiefer für die physikalischen Zusammenhänge des Treibhauseffekts und seinem Einfluss auf unser Klima interessieren.

Autorenportrait

Hermann Harde:Der Autor wurde 1944 in Nordstemmen geboren.Studium von 1966-1970 mit Schwerpunkt Atom- und Laserphysik an der TU Hannover, danach von 1971-1974 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Kaiserslautern und Promotion zum Dr. rer. nat. 1975 Ruf auf die Professur Lasertechnik und seit 1982 Professor für Lasertechnik und Werkstoffkunde an der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel vom Autor "Harde, Hermann"

Alle Artikel anzeigen