Zauberkätzchen - Zuckersüße Samtpfötchen (gebundenes Buch)

Zauberkätzchen
ISBN/EAN: 9783845833996
Sprache: Deutsch
Umfang: 100 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 22 x 15 cm
Lesealter: Lesealter: 7-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
8,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Mit dieser kleinen Katze wird Lesen ein magisches Vergnügen! Dieses bezaubernde Kinderbuch der Bestsellerautorin Sue Bentley eignet sich perfekt für Grundschülerinnen ab der 2. Klasse und zum Vorlesen für die Kleinen. Die warmherzigen Geschichten um das verzauberte Kätzchen Flamme sind das ideale Geschenk für Mädchen ab 7 Jahren. Eine fantastische Geschichte um einen verzauberten kleinen Löwenprinzen und seine menschliche Freundin Sarah ist begeistert: Sie wird an einem Backwettbewerb teilnehmen! Dafür muss sie sich gut vorbereiten, denn sie will den leckersten und schönsten Kuchen backen. Allerdings scheint ihre Cousine Emma von der Idee nicht so begeistert zu sein: Sie hindert Sarah sogar an der Vorbereitung! Der Wettbewerb enthält alle Zutaten für ein großes Durcheinander. Aber mit einem schnurrenden Freund an ihrer Seite wird das Backen für Sarah doch noch zu einem zuckersüßen Abenteuer! Perfekt für Mädchen ab 7 Jahren zum Selberlesen und zum Vorlesen für die Kleinen Große Buchstaben und serifenlose Schrift erleichtern das Lesen Viele niedliche Bilder lockern die Geschichte auf Spannende Geschichten zum Selberlesen so verfestigt sich die Lesekompetenz Ideal für kleine Tierfreundinnen Über das Buch Mit ihren magischen Geschichten verzaubert die Bestsellerautorin Sue Bentley die Herzen der Kinder. Das kleine Kätzchen Flamme findet in jedem Abenteuer eine Freundin, die es beschützt und deren Leben es mit seiner Magie gehörig durcheinanderwirbelt. Mit Flamme erlebt man jede Menge Abenteuer! Geschichten, die zu Herzen gehen, verzaubern und Lust aufs Lesen machen!
Sue Bentley lebt in einem von Hecken umschlossenen Haus, so dass sie sich einbilden kann, auf dem Land zu leben. Wenn sie nicht gerade schreibt (was nicht oft vorkommt), dann liest sie gerne, geht walken und ins Kino, recherchiert für ihre Bücher oder malt.