0

Europa als sicherheitspolitischer Akteur

Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Internationale Sicherheit (WIFIS) 31

Auch erhältlich als:
36,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783847400523
Sprache: Deutsch
Umfang: 312 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 21.6 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Ein gutes Jahrzehnt nach der Einigung auf die erste "Europäische Sicherheitsstrategie" von 2003 befindet sich die EU nicht nur wirtschafts- und finanzpolitisch, sondern auch außen- und sicherheitspolitisch in der Krise. Dieser Band zieht eine Zwischenbilanz der EU in ihrer Rolle als weltpolitischer Akteur und diskutiert die konzeptionellen Notwendigkeiten einer künftigen europäischen Sicherheitspolitik.

Autorenportrait

Die Herausgeber: Prof. Dr. Michael Staack, Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg Dan Krause, M.A., M.P.S., Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

Sonstiges

Sonstiges