0

Der Ukraine-Konflikt, Russland und die europäische Sicherheitsordnung

Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Internationale Sicherheit (WIFIS) 33

36,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783847420897
Sprache: Deutsch
Umfang: 200 S.
Format (T/L/B): 2 x 21.8 x 15.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Als direkte Folge des Ukraine-Konflikts befindet sich die europäische Sicherheitsordnung in ihrer schwersten Krise seit 1990. Russland hat durch seine Politik in diesem Konflikt zentrale Bestandteile dieser Ordnung - wie die territoriale Integrität von Staaten und den Respekt vor ihrer Souveränität - verletzt. Gleichwohl ist europäische Sicherheit ohne Russland nicht denkbar. Der Band untersucht die Hintergründe des Konflikts und stellt Lösungsperspektiven zur Diskussion.

Autorenportrait

Univ.-Prof. Dr. Michael Staack, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Sonstiges

Sonstiges