0

Bewegte Körper - bewegtes Geschlecht

Interdisziplinäre Perspektiven auf die Konstruktion von Geschlecht im Sport, L'AGENda 4

Hartung, Sebastian/Sobiech, Gabriele/Staack, Michael u a
29,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783847423423
Sprache: Deutsch
Umfang: 226 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Mit dem Fokus auf sportliche Körper und Bewegungspraxen eröffnen die Autor*innen neue Perspektiven für die Geschlechterforschung und denken Diskurse um Körper, Geschlecht und Bewegung weiter. Der Band bündelt praxeologische Fragestellungen rund um Geschlecht, Geschlechterkonzeptionen und Geschlechterverhältnisse in Bezug auf Bewegung und Sport. Der Blick auf Geschlechtlichkeit zwischen Persistenz und Transienz steht dabei im Fokus.

Autorenportrait

Judith Conrads, M.A., Koordinatorin der Forschungsstelle Geschlechterforschung, Universität Osnabrück Dr. Judith von der Heyde, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Osnabrück

Weitere Artikel aus der Kategorie "Soziologie/Frauenforschung, Geschlechterforschung"

Alle Artikel anzeigen