0

Wirtschaft, Arbeit und Leben mit und nach der Corona-Krise

edition sigma

39,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783848783830
Sprache: Deutsch
Umfang: 182 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 22.6 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Der Sammelband beinhaltet eine interdisziplinäre Analyse von Krisenphänomenen und gesellschaftlichen Herausforderungen durch historische Vergleiche und interdisziplinäre Reflexion, um die tieferliegenden Dynamiken von sozialen und politischen Prozessen infolge der Corona-Pandemie ursächlich zu verstehen. Aus wissenschaftlicher Perspektive ergeben sich vielfältige Fragen zu strukturellen Herausforderungen in der Wirtschafts-, Arbeits- und Lebenswelt, die im Rahmen eines inter- und transdisziplinären Dialoges zwischen Historiker:innen, Ökonom:innen, Psycholog:innen und Soziolog:innen erörtert werden. Mit Beiträgen von Andrea Bianchi-Weinand, Yves Gensterblum, Thomas Haipeter, Rolf G. Heinze, Annette Kluge, Stefan Müller, Greta Ontrup, Christina Reinhardt, Wiebke Roling, Michael Roos, Kathrin Schäfers, Jochen Schroth und Manfred Wannöffel.