0

Der sanfte Flug der schwarzen Damen

Rumänische Rhapsodien, Picus Lesereisen

14,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783854529392
Sprache: Deutsch
Umfang: 132 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 20.5 x 11.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Rumänien galt seit jeher als ein absonderliches Land am Rande der europäischen Welt, und noch heute strahlt es für viele etwas Mysteriöses und Geheimnisvolles aus. Aus den dunklen transsilvanischen Wäldern, den abgelegenen Tälern des Maramuresch oder den Labyrinthen der im Donaudelta lebenden Schilfbürger gibt es tatsächlich wilde und absurde Geschichten zu erzählen: von geschäftstüchtigen Wanderschäfern, raffgierigen Goldsuchern, Dracula-Vermarktern, waghalsigen Wolkenstürmern und Menschen, die ihre Lebensfreude lieber unter der Erde suchen. Erfolg und Niederlage wohnen in Rumänien Tür an Tür. Während die schnellsten Blechbläser des Landes mittlerweile weltberühmt und wohlhabend sind, haben die in der Nähe wohnenden Landwirte neben der alljährlichen Donauflut nun auch mit den neuen Restriktionen aus Straßburg und Brüssel zu kämpfen. Joscha Remus bereist Rumänien seit über dreißig Jahren und wendet den Blick gerne auf die magischen Momente und abenteuerlichen Skurrilitäten, die man nur findet, wenn man die touristischen Trampelpfade verlässt und sich auf die leidenschaftliche Seele Rumäniens einlässt.

Autorenportrait

Joscha Remus, geboren 1958, wuchs in der Eifel auf und studierte Germanistik, Philosophie und Biologie in Trier und Berlin. Heute verbringt der Schriftsteller und Reisejournalist seine Zeit gerne in den Wäldern des Amazonas, der Karpaten oder im Großstadtdschungel Berlins. Seine Reportagen, Geschichten und Interviews erscheinen u.a. in Die Zeit, Zeit-Wissen und der Schweizer Weltwoche. Zu Rumänien erschienen von ihm 'Kulturschock Rumänien' und der Reiseführer 'Rumänien und die Republik Moldau'.