0

Das Heimatkochbuch Sigmaringen

Dreiländerküche zwischen Donaufels und Habermus

4,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783860375327
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., ca. 300 farb. Fotos
Format (T/L/B): 1.5 x 24.5 x 17.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Eine kulinarische Reise mit den LandFrauen Der Landkreis Sigmaringen besteht geschichtlich betrachtet aus annähernd gleich großen Teilen der ehemaligen Länder Hohenzollern, Baden und Württemberg, deren Entstehung zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf Napoleon zurückgeht. Die ehemals hohenzollerischen, badischen und württembergischen Gebiete haben in ihrer kurzen Geschichte von etwa 150 Jahren ihre Eigenheiten bewahrt. Auch in der regionalen Küche und auf den Speisekarten der Gaststätten verbinden sich traditionelle und moderne Kochkultur. Der Landkreis Sigmaringen reicht von den Höhenlagen der Schwäbischen Alb über die Niederungen der Donau bis nach Oberschwaben und nahe an den Bodensee. Die Kulturlandschaft, bestehend aus fruchtbaren Äckern, den typischen Feuchtwiesen der Donau und den Heuwiesen auf dem Großen Heuberg, bietet Vielfalt und Abwechslung. Der Naturpark Obere Donau mit seinen schroffen Felsen und der unvergleichlichen Natur ist ein Schmuckstück. Zahlreiche Burgen, Schlösser, Ruinen und Klöster erzählen von der epochalen Vergangenheit. Unzählige Seen und Weiher locken zum Badevergnügen. Der Landkreis Sigmaringen geizt nicht mit seinen Reizen. Die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in einem einzigartigen Naturraum machen die Gegend um Sigmaringen zu einer interessanten, vielseitigen Urlaubsregion. Auf zertifizierten Wanderwegen, bei Radtouren oder beim Kanufahren kann der Gast die Kultur und Geschichte der Region aktiv erkunden. Die kulinarische Reise der LandFrauen präsentiert in über 150 Rezepten die moderne, regionale Küche mit heimischen Lebensmitteln. Doch auch den traditionellen Speisen wurde ein eigenes Kapitel gewidmet. Das Heimatkochbuch ist garniert mit einer Vielzahl an Geschichten und Sagen. Die Fülle an Fotografien aus der Region macht dieses Kochbuch zu einem der besonderen Art. Das Buch will inspirieren und die Lust am Kochen wecken - zugleich ist es ein liebevoller Fingerzeig auf die Heimat.