0

Das Kochbuch - Grafschaft Bentheim

Genuss und Geschichten aus Landfrauenhand

19,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783860375372
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 300 Farbfotos, ca. 300 farb. Fotos
Format (T/L/B): 1.8 x 24.6 x 18 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Küche in der Grafschaft Bentheim ist traditionell norddeutsch - mit westfälischem Einfluss. Neben dem typischen Grünkohlessen sind die Grafschafter Hochzeitssuppe, Buchweizenpfannkuchen und Herrenspeise nicht wegzudenken. Fleischgerichte stammen in Genießerkreisen oft vom Bunten Bentheimer Landschwein. Die kulinarische Reise der Landfrauen präsentiert in über 160 Rezepten die moderne regionale und die traditionelle Küche. Zahlreiche Anekdoten, Besonderheiten und eine Vielzahl an Fotos werden auch Sie begeistern. Die Grafschaft Bentheim liegt im äußersten südwestlichen Zipfel von Niedersachsen. Westlicher Nachbar sind die Niederlande, südlich liegt das westfälische Münsterland und östlich das Emsland. Die Region ist landwirtschaftlich geprägt. Im Norden befinden sich Moor- und Heidegebiete, im Süden erstreckt sich mit dem Bentheimer Berg ein Ausläufer des Teutoburger Waldes. Auf dem Bentheimer Berg liegt die von weither sichtbare Burg Bentheim - das Wahrzeichen der Grafschaft Bentheim. Zum ländlichen Idyll der Grafschaft gehören auch die Flüsse Vechte und Dinkel. Früher war besonders die Vechte ein bedeutender Verkehrsweg. Der legendäre Bentheimer Sandstein wurde über die Vechte bis nach Amsterdam oder Antwerpen verschifft. Die Grafschaft Bentheim ist vielerorts touristisch ausgerichtet. Besonderes Markenzeichen ist das Fahrrad - auch Fietse genannt. Auf den 1200 Kilometer langen, ausgeschilderten Radwegen - der Grafschafter Fietsentour - lässt sich die Landschaft auch jenseits der niederländischen Grenze erkunden.