0

Neuland gewinnen

Die Zukunft in Ostdeutschland gestalten

25,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783861539490
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S., 193 Farbfotos
Format (T/L/B): 2 x 27 x 21 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Ostdeutschland verändert sich noch immer in einem rasanten Tempo. Gerade das Land und kleine Städte sind zum Sinnbild steckengebliebener Entwicklungshoffnungen geworden. Seit 2012 unterstützt die Robert Bosch Stiftung mit dem Programm 'Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort' engagierte Menschen und Initiativen, die Chancen auf Veränderung sehen. Die Menschen, die in diesem Buch in (größtenteils eigenen) Texten und Bildern vorgestellt werden, sind so vielfältig wie ihre 24 Projekte: Sie arbeiten auf dem Land mit dem Wächterhausmodell oder richten offene Werkstätten ein, kaufen ehemalige Bahnhöfe, um soziale Zentren aufzubauen, oder verbessern die (Elektro-)Mobilität. Ein Buch, das Mut macht und 'ansteckend' wirken soll. Außerdem Beiträge von Lukas Beckmann, Heinz Bude, Cordula Kropp, Klaus Overmeyer und Tina Veihelmann.