0

RISS Materialien 5

Odi et amo. Liebe und Hass in Psychoanalyse, Literatur und Kultur, RISS Materialien 5

Dieter, Anna-Lisa/Finkelde, Dominik/Kläui, Christian u a
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783864852022
Sprache: Deutsch
Umfang: 143 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 19.4 x 13 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Dieser Sammelband geht auf Arbeiten der Summer School 'Liebe, Hass und Hassliebe in Philosophie, Psychoanalyse und Kultur' (2018) zurück, die das Lacan Seminar Zürich in Kooperation mit der Universität Zürich veranstaltete. Der Diskurs der Psychoanalyse geht vom gespaltenen Subjekt aus: Es weiß nicht, was es sagt. Der Diskurs der Wissenschaft vermeidet das Unbewusste, er unterstellt, dass es ein allgemeines, überprüfbares, bewusst einsehbares Wissen geben kann. Diese Diskurse sind einerseits grundlegend zu unterscheiden, andererseits gibt es auch Schnittmengen. An eben diesen Rändern möchte der vorliegende Band das Potenzial eines diskursübergeifenden Denkens nutzbar machen. Die abstrakten theoretischen Darstellungen werden durch Konkretionen differenziert und erhellt.