0

Karl Ruhrberg. Uwe M. Schneede

Energien - Synergien 10

14,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783865607249
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 Illustr.
Format (T/L/B): 0.9 x 22 x 14 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In einer Hand hält er ein Notenblatt, mit der anderen schreibt er, die dritte steckt in einem dicken Boxhandschuh, in der vierten klemmt die brennende Zigarette. Die Krawatte weht im beschleunigten Tempo locker um seinen Hals, und als ob es der Tätigkeiten nicht genügend wären, kickt das linke Bein einen Ball fort - so sieht und charakterisiert Konrad Klapheck den umtriebigen Kurator, Gründungsdirektor, Ausstellungsmacher und Autor Karl Ruhrberg in einer Zeichnung. Uwe M. Schneede, einst Ruhrbergs Assistent an der Kunsthalle Düsseldorf und später langjähriger Leiter der Hamburger Kunsthalle, traf Ruhrberg kurz vor seinem unerwarteten Tod, um mit ihm über ein spannendes und abwechslungsreiches Leben zwischen Kunst, Sport und Oper zu sprechen.

Autorenportrait

Karl Ruhrberg, geb. 1924 in Wuppertal, Deutschland; gest 2006 in Köln. Er hat in den 60er Jahren entscheidenden Anteil daran gehabt, dass vom Rhein aus Impulse in die nationale und internationale Kunstszene gingen. Sieben Jahre lang gab es im so genannten "Kunstbunker", der Düsseldorfer Kunsthalle, als Direktor den Ton an, präsentierte Ausstellungen in vielen Varianten, beschritt neue Wege, auch