0

Internationaler Schutz der Menschenrechte

Stand und Perspektiven im 21.Jahrhundert

Auch erhältlich als:
19,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866491861
Sprache: Deutsch
Umfang: 231 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Im vorliegenden Buch werden zum einen auf der Grundlage biographischer Fallrekonstruktionen von vier "problembelasteten" Jugendlichen die sozialen und lebensgeschichtlichen Konstellationen aufgezeigt, zum anderen zeigt es, wie mit Hilfe einer konsequent biographisch-narrativen Gesprächsführung nicht nur biographisches Fremdverstehen bzw. eine biographische Anamnese möglich wird, sondern auch Pro-zesse eines biographischen Selbstverstehens bei den Jugendlichen angeregt und unterstützt werden.

Autorenportrait

Prof. Dr. phil. Sven Bernhard Gareis, Leitender Wissenschaftlicher Direktor an der Führungsakademie der Bundeswehr Hamburg/Westfälische Wilhelms- Universität Münster Gunter Geiger, Diplom-Volkswirt, Direktor der Katholischen Akademie Fulda