0
98,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783868673142
Sprache: Deutsch
Umfang: X, 246 S., 596 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 28.7 x 21.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Beweglich, muskulös, sinnlich. und von höchster Bedeutung beim Sprechen und Essen. Unsere Zunge ist ein Multitalent und sehr wichtig für das Wohlbefinden. Sie zeigt sich in großer Zahl von Normvarianten und pathologischen Veränderungen und ist immer auch ein Spiegel des allgemeinmedizinischen, internistischen, ernährungs-abhängigen und seelischen Zustands eines Patienten. Als Hinweisgeber für zahlreiche Krankheitsbilder kommt der Zunge daher eine besondere Bedeutung zu, ihr wird in Aus- und Weiterbildung aber bisher nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses Buch ist als Bildatlas und Nachschlagewerk konzipiert und wurde von zahlreichen Autoren mit langer Erfahrung in der Diagnostik und Therapie von Zungenveränderungen verfasst. Die ersten vier Kapitel behandeln die Bedeutung der Zunge in der Zahnmedizin, Anatomie und Morphologie, Normvarianten sowie die Diagnostik bei Veränderungen. Im fünften Kapitel werden zahlreiche mögliche Veränderungen der Zunge in übersichtlicher Tabellenform mit den wichtigsten Informationen präsentiert und mit vielen klinischen Bildern illustriert. Die Therapie wird hier zunächst nur stichpunktartig erwähnt und im sechsten Kapitel ausführlich beschrieben. Das Buch soll mehr Sicherheit in der Diagnostik und Therapie von Veränderungen der Zunge geben und sei allen Berufsgruppen empfohlen, bei denen der Blick in die Mundhöhle zum Alltag gehört.