0

Schloss Breitenlohe

Architektur und Baugeschichte

8,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783869223612
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., 30 Fotos
Format (T/L/B): 0.5 x 21 x 14.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: Geheftet

Beschreibung

Schloss Breitenlohe ist ein barockes Baudenkmal in Mittelfranken, das 1340 als 'Wasserburg Breitenlohe' erstmals urkundlich Erwähnung fand. Wechselnde Besitzer haben im Laufe der Jahrhunderte das bauliche Bild dieser Anlage entscheidend geprägt. Von seinen derzeitigen Eigentümern wird das Schloss seit über fünf Jahrzehnten denkmalgerecht restauriert. Die vorliegende Dokumentation liefert eine detaillierte Aufnahme des heutigen Gebäudebestandes von Schloss Breitenlohe. Zugleich bezeugt sie den hohen Stellenwert, den der Erhalt und die Pflege dieses Baudenkmals im Leben seiner Bewohner haben. Mit 30 farbigen Abbildungen, ergänzt durch Zeichnungen der Herausgeberin.

Autorenportrait

Natascha Meuser, Jg. 1967. Master of Architecture am Illinois Institute of Technology (I.I.T.), Chicago. Architekturbüro und Verlag in Berlin. Internationale Architekturprojekte und zahlreiche Veröffentlichungen und Publikationen mit dem Fokus auf Darstellungsmethodik und Entwerfen.