0

Architekturführer Deutschland 2017

28,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783869225494
Sprache: Deutsch
Umfang: 335 S., 750 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 24.5 x 13.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Von XS bis XL: Der Architekturführer 2017 stellt 97 aktuelle Bauwerke aus ganz Deutschland vor: private Wohnhäuser ebenso wie urbane Geschossbauten, Verwaltungsgebäude und Museen, Hochschulbauten und Kindertagesstätten. Das Spektrum spiegelt mit seinen qualitätsvollen Beispielen die Breite des aktuellen Baugeschehens in Deutschland, ob es nun um ein Weiterbauen historischer Scheunen, die künstlerische Gestaltung einer neuen U-Bahn-Linie oder die Sanierung von Bauensembles aus den Sechziger- und Siebzigerjahren geht. Recherchiert wurden die Bauten vom Deutschen Architekturmuseum (DAM). Mit Vorschlägen beteiligt waren darüber hinaus die Architektenkammern in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Sachsen. Eine besondere Aufmerksamkeit galt den Planungen junger Architekten. Die Auswahl bildete die Grundlage für die Jury zum DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017.

Autorenportrait

Yorck Förster, Jg. 1964, Kurator und Publizist. Studium der Philosophie, Soziologie und Kunstpädagogik an der Universität Frankfurt am Main. Zahlreiche Vorträge, Publikationen und Ausstellungen, u. a. "Peter Kulka - Minimalismus und Sinnlichkeit" (2005), "Johannes Peter Hölzinger. Psychodynamische Raumstrukturen" (2012), "COOP HIMMELB(L)AU" (2015) und "Between the Sun and the Moon. Studio Mumbai" (2016). Partner der kuratorenwerkstatt Förster Gräwe Winkelmann.