0

Schwäbischer Barockwinkel

Barocke Pracht in einer Landschaft stiller Schönheit

24,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783874376037
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., mit 324 prachtvollen Abbildungen
Format (T/L/B): 2.2 x 25.2 x 22 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Weit ins Land grüßen die barocken 'Zwiebeltürme' schwäbischer Dörfer und Städte. Sie laden selbst den nur flüchtig Durchreisenden ein, sich dem Charme dieser Barocklandschaft zu ergeben. Bereits vor dem Dreißigjährigen Krieg sind zwischen Donau, Iller und Lech erste Ansätze zu erkennen, die Strenge der Renaissance mit der Bewegtheit und Individualität des Barock zu überwinden (siehe Christoph Rodt). Die Katastrophe des schier unendlichen Krieges verzögerte diese Entwicklung um Jahrzehnte, entvölkerte das Land und hinterließ Zerstörung und Ruinen. Umso erstaunlicher ist die große Dynamik, mit der dieses Land mit der Heiterkeit barocker Bauwerke überzogen wird. In diesem Band werden die großen Klosteranlagen, die bedeutendsten Wallfahrtsziele und Schlösser des Schwäbischen Barockwinkel vorgestellt und mit begeisternden Fotos in Szene gesetzt. Wolfgang Strobl ist als Journalist und Autor selbständig mit der Kommunikationsberatung contrast-marketing in Augsburg. Als Herausgeber des Magazins "top schwaben" berichtet er regelmäßig über Bayerisch-Schwaben.

Inhalt

us dem Inhalt Barocke Kunst im Landkreis Augsburg Biberbach, Holzen, Oberschönenfeld, Violau Barocke Kunst im Landkreis Günzburg Aichen, Aletshausen, Allerheiligen, Balzhausen, Burgau, Deisenhausen, Deubach, Edelstetten, Egenhofen, Ettenbeuren, Großkötz, Günzburg, Haldenwang, Hammerstetten, Harthausen, Hochwang, Holzwinkel, Ichenhausen, Jettingen-Scheppach, Kleinkötz, Krumbach, Leipheim, Maria Vesperbild, Mindelzell, Neuburg (Kammel), Offingen, Rechbergreuthen, Unterwaldbach, Ursberg, Waldkirch, Wettenhausen, Winzer, Ziemetshausen Barocke Kunst im Landkreis Neu-Ulm Illertissen Kirche, Illertissen Schloss, Matzenhofen, Oberelchingen, Roggenburg, Schießen, Witzighausen Barocke Kunst im Landkreis Unterallgäu Babenhausen, Bad Wörishofen, Kirchheim, Kronburg, Maria Baumgärtle, Maria Schnee, Maria Steinbach, Ottobeuren _______ Wege zum Barock Das Buch "Schwäbischer Barockwinkel" versteht sich als Kompendium der interessantesten Zeugnisse barocker Baukunst der Region - attraktiv aufgemacht für Freunde erlebbarer Kultur. In alphabetischer Reihenfolge der Orte, unabhängig von Landkreisgrenzen, systematisch präsentiert in einer Übersichtskarte, die zum Besuch einlädt.