0

St.Johannes in Brechten als Erinnerungsort des Ruhrgebiets

Dortmunder Mittelalter-Forschungen 14, Schriften der Conrad-von-Soest-Gesellschaft - Verein zur Förderung der Erforschung der Dortmunder Kulturleistungen im Spätmittelalter

24,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783895349140
Sprache: Deutsch
Umfang: 280 S., 121 s/w Fotos, 33 Farbfotos, 154 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 24 x 17 cm
Einband: kartoniertes Buch

Autorenportrait

Thomas Schilp, Prof. Dr. Geboren 1953 in Friedberg, gestorben 2019 in Dortmund. Studium: Geschichtswissenschaft, Germanistik und Politikwissenschaft in Marburg; Archivschule Marburg. Stellvertretender Leiter des Stadtarchivs Dortmund, apl. Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Duisburg-Essen. Forschungsschwerpunkte: Memoria, religiöse Frauengemeinschaften, Stift Essen, Stadt Dortmund. Mitherausgeber der Reihen »Dortmunder Mittelalter-Forschungen« und »Dortmunder Exkursionen zur Geschichte und Kultur«. https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Schilp Bücher im Verlag für Regionalgeschichte: Der Berswordt-Meister und die Dortmunder Malerei um 1400. Stadtkultur im Spätmittelalter, 2002 https://www.buchhandel.de/buch/Der-Berswordt-Meister-und-die-Dortmunder-Malerei-um-1400-9783895344886 Dortmund und Conrad von Soest im spätmittelalterlichen Europa, 2004 https://www.buchhandel.de/buch/Dortmund-und-Conrad-von-Soest-im-spaetmittelalterlichen-Europa-9783895345333 Städtische Repräsentation. St. Reinoldi und das Rathaus als Schauplätze des Dortmunder Mittelalters, 2005 Stadtführer Dortmund im Mittelalter, 2006, 2. Auflage 2006 Ferne Welten - Freie Stadt. Dortmund im Mittelalter, 2006 Die Dortmunder Dominikaner und die Propsteikirche als Erinnerungsort, 2006 https://www.buchhandel.de/buch/Die-Dortmunder-Dominikaner-und-die-Propsteikirche-als-Erinnerungsort-9783895346286 Mittelalter und Industrialisierung. St. Urbanus in Huckarde, 2009 https://www.buchhandel.de/buch/Mittelalter-und-Industrialisierung-9783895348525 ... mit Gold und Seide reich verziert. Ein mittelalterliches Reliquiar aus Dortmund-Barop, 2009 https://www.buchhandel.de/buch/-mit-Gold-und-Silber-reich-verziert-9783895348310 St. Johannes in Brechten als Erinnerungsort des Ruhrgebiets, 2011 https://www.buchhandel.de/buch/St-Johannes-in-Brechten-als-Erinnerungsort-des-Ruhrgebiets-9783895349140 Dortmund als Hansestadt. Fernhandel und Kulturtransfer, 2012 https://www.buchhandel.de/buch/Dortmund-und-die-Hanse-9783895349157 Die Marienkirche in Dortmund, 2012 https://www.buchhandel.de/buch/Die-Marienkirche-in-Dortmund-9783895349430

Leseprobe

InhaltsangabeGrußwort 7 Vorwort 9 Barbara Welzel Kunstgeschichte vor Ort: St. Johann in Brechten als Erinnerungsort des Ruhrgebiets und Europas 13 Otto Gerhard Oexle Das Mittelalter in unserer Gegenwart 23 Markus Harzenetter Behauste Erinnerung. Die Rolle der Denkmalpflege 45 Hanno Gerke Lebendige Steine - Die St.-Johann-Baptist-Kirche als Ort der religiösen Erfahrung 51 Thomas Schilp Im Blick der Lebenden. Brechten mit dem 'Jüngsten Gericht' als Erinnerungsort des Ruhrgebiets - und Europas 59 Ulrich Rehm Im Blick der Verstorbenen. Das Brechtener 'Jüngste Gericht' und die Kultur des Gedächtnisses 87 Silke Rüsche Die Fresken der St.-Johann-Baptist-Kirche und die Denkmalpflege um 1900 99 Wilhelm Janssen Die mittelalterliche Pfarre Brechten 113 Roland Pieper Von Planwechseln und Umbauten. Die St.-Johann-Baptist-Kirche in Brechten in der westfälischen Baukunst des 13. Jahrhunderts 125 Dokumentation 145 Gabriele Isenberg Baufreudige Grundherren am Hellweg. Der Wandel der Kirchenlandschaft im Dortmunder Raum vom Früh- zum Hochmittelalter 177 Joakim Hansson Brechten Gotland? 193 Johannes Tripps Rätselhafte Löcher in Gewölben - merkwürdige Nischen in Wänden. Spurensuche zur Inszenierung von Festen in gotischen Kirchen 203 Christian Helbich Reformation und Reformationsgedenken in Dortmund und Brechten 221 Ulrich Althöfer Zeugen einer vergessenen Zeit. Annäherungen an die barocke Ausstattung der St.-Johann-Baptist-Kirche in Brechten 239 Claus Peter Die Brechtener Glocke des Antonius Paris von 1652 im Kontext lothringischer Glockenkunst in Westfalen 265