Mecklenburgische Seenplatte (kartoniertes Buch)

Mit Schwerin, Ludwigslust, Neubrandenburg und Rheinsberg, Trescher-Reihe Reisen
ISBN/EAN: 9783897943056
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S., 210 Farbfotos, 18 Karten, 14 Abb.
Format (T/L/B): 1.7 x 19.1 x 12.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
- - - Die Mecklenburgische Seenplatte zwischen Schwerin und Neubrandenburg auf 336 Seiten - Alle Regionen, alle Sehenswürdigkeiten - Fundierte Hintergrundinformationen - Ausführliche reisepraktische Hinweise - Zahlreiche Tourenvorschläge für Wanderer, Radler und Kanuten - 18 genaue Stadtpläne und Übersichtskarten - 210 Fotos, 14 historische Abbildungen - - - In Mecklenburg liegt die größte zusammenhängende Seenplatte Mitteleuropas mit mehr als 1000 Seen. Sie sind durch unzählige Flüsse und Kanäle miteinander verbunden. Diese bezaubernde Landschaft begeistert seit Jahrzehnten Wassersportler, aber auch Angler, Radler und Wanderer. Große Teile stehen unter Naturschutz, hier konnte sich eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt erhalten. Zu den Seen führen Alleen mit dichtem Blätterdach, an den Ufern findet man malerische Dörfer und Kleinstädte. Charakteristisch für die Region sind zahlreiche frühere Herrenhäuser und Schlösser, die heute oft Museen oder stilvolle Hotels beherbergen. Dieser Reiseführer stellt die Region mit all ihren landschaftlichen und baulichen Schönheiten ausführlich vor. Die Autoren geben eine fundierte Einfu¨hrung in Geschichte und Gegenwart. Sie stellen die Landeshauptstadt Schwerin und andere touristisch bedeutsame Orte ebenso vor wie versteckt liegende Kleinode. Umfangreiche Tipps zu Einkehr- und Unterkunftsmöglichkeiten, Kultureinrichtungen und Festen sowie zahlreiche Tourenvorschläge für Wanderer, Radler und Kanuten helfen bei der Reisevorbereitung und vor Ort. >>> Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de
KERSTIN SUCHER (tourismus-journalisten.de) ist in Mittweida/Sa. geboren und in Meißen aufgewachsen. Das Studium an der Universität Leipzig beendete sie als Diplom-Sprachmittler. Nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten in Algerien und Tunesien war sie rund ein Dutzend Jahre in der Kulturstadt Weimar für das touristische Auslandsmarketing zuständig und bereiste die Welt von London über Paris bis Tokio. Heute lebt sie als freischaffende Reisejournalistin mit dem Schwerpunkt Ostdeutschland in Berlin und arbeitet mit Bernd Wurlitzer zusammen. Von beiden erschienen im Trescher Verlag die Reiseführer >SachsenOstseeküste Mecklenburg-VorpommernSachsenOstseeküste Mecklenburg-VorpommernSachsenOstseeküste Mecklenburg-Vorpommern