0

Sei wahrhaft glücklich!

Wie wir unseren Schmerz heilen und in Freude leben können

9,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783899011371
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 12.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Glücklich sein musst du selbst! Dieses Buch handelt nicht von der Art Glück, welche auf Plakatwänden oder in Fernsehwerbungen zu sehen ist. Es hat nichts mit der übermäßig romantisierten oder idealisierten Vorstellung vom Glücklich sein zu tun. Es handelt davon, im Hier und Jetzt zu sein, gegenwärtig für das Auf und Ab des Lebens, in einer liebevollen und leidenschaftlichen Art. Es handelt davon, vollständig wir selbst zu sein und Verantwortung für das zu übernehmen, was wir in unserem Leben gestalten. Mit seiner schnörkellosen und humorvollen Art macht Ferrini klar, dass wir uns unserer Angst und unserem Schmerz von Angesicht zu Angesicht stellen müssen. Dass wir die Bereitschaft aufbringen müssen, unsere Wunden zu heilen und uns wieder mit jener Freude zu verbinden, die unser Geburtsrecht ist. Sein neues Buch zeigt uns Wege, unsere Negativität zu überwinden und anzufangen, unsere Segnungen zu zählen, so dass wir die rätselhafte Schönheit des Lebens erfahren können. Es zeigt uns, wie wir uns hingeben, das Bedürfnis nach Kontrolle fahren lassen und unserem Leben gestatten können, sich in seiner eigenen natürlichen, organischen Weise zu entfalten. Es handelt davon, vollständig, einzigartig Mensch zu werden! Menschlich, weise und mit leisem Humor räumt dieses Buch mit vielen irrigen Vorstellungen über unser Leben und unser Glück auf. Ein echter Ferrini!

Autorenportrait

Paul Ferrinis Werk verbindet auf einzigartige Weise die Lehren Jesu mit anderen Weisheitstraditionen und führt den Leser zurück in das Herz der Heilung. Seine Vorträge und Gespräche, seine Retreats und der Affinity-Prozess haben Tausenden geholfen, ihre Praxis der Vergebung zu vertiefen und ihre Herzen der göttlichen Gegenwart in sich und anderen zu öffnen. www.paulferrini.com / www.paul-ferrini.de