0

Jahrbuch für hallische Stadtgeschichte. Herausgegeben im Auftrag... / Jahrbuch für hallische Stadtgeschichte 2007. Herausgegeben im Auftrag des Vereins für hallische Stadtgeschichte e. V.

Jahrbuch für hallische Stadtgeschichte. Herausgegeben im Auftrag des Vereins für hallische Stadtgeschichte e. V 2007

Esch, Arnold/Ruprecht, Michael/Wilde, Manfred u a
12,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783899231724
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 69 s/w Illustr., 69 Fotos
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 16.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2007
Lesealter: 16-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

InhaltsangabeVorwort AUFSÄTZE Arnold Esch: Von Halle in die Provence. Der Bericht des Hans von Waltheym über seine Pilgerreise 1474 Michael Ruprecht: Gemeinwohl und Policey in den Stiftungen des hallischen Bürgers Nikolaus Schildberg Manfred Wilde: An der Schwelle vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit. Die Pfännerfamilie Drachstedt und die Kaufmannsfamilie Kreuziger als Großkaufleute und Montanunternehmer in Halle und Leipzig Angela Dolgner: Die "Burg" und die Stadt Halle - Streiflichter einer Partnerschaft STRASSEN, PLÄTZE, DENKMÄLER Erik Neumann: Zwischen Brücken - Fernhandelsweg, Kneipenmeile, Medienzentrum. Zur Geschichte der Mansfelder Straße ARBEITSBERICHTE MarcRobert Wistuba: Die Sammlung der Siegelstempel im Stadtarchiv Halle JUBILÄEN Reimar Lindauer-Huber: Christoph Cellarius (1638-1707). Erster Professor für Philologie, Geschichte und Altertumskunde an der Universität Halle Udo Grashoff: "Die Freyheit folgte seinem ganzen Wesen". Zum 270. Geburtstag des hallischen Arztes und Staatsmannes Johann Friedrich Struensee Heiner Lück: "Da steht eine Burg über'm Tale [.]". Dem hallischen Studenten der Rechte Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857) zum 150. Todestag Leonhard Helten: 100 Jahre Volkspark TAGUNGSBERICHTE Andreas Tacke: "[.] wir wollen der Liebe Raum geben. Konkubinate geistlicher und weltlicher Fürsten in der Kunst- und Kulturgeschichte um 1500". Bericht zur 3. Moritzburg-Tagung vom 31. März bis 2. April 2006 in der Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt (Halle/Saale) Gerrit Deutschländer, Verena Grave: Symbolische Interaktion in der Residenzstadt des späten Mittelalters. Wissenschaftliche Tagung in Halle an der Saale vom 23. bis 25. November 2006 Katrin Minner: Stadtgeschichtsforschung im Jubiläumsjahr 2006: Bilanz, Erträge und Forschungsperspektiven. Tagungsbericht zum 7. Tag der hallischen Stadtgeschichte vom 30. November bis 2. Dezember 2006 REZENSIONEN Enno Bünz: Geschichte der Stadt Halle. Werner Freitag, Andreas Ranft (Hg.): Halle im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Band 1; Werner Freitag, Katrin Minner (Hg.): Halle im 19. und 20. Jahrhundert. Band 2 Ernst Badstübner: Der Kardinal Albrecht von Brandenburg. Renaissancefürst und Mäzen. Thomas Schauerte (Hg.): Katalog. Band 1; Andreas Tacke (Hg): Essays. Band 2 194 Stephan Selzer: Andreas Tacke (Hg.): Kontinuität und Zäsur. Ernst von Wettin und Albrecht von Brandenburg. Band 1; "Ich armer sundiger mensch". Heiligen- und Reliquienkult am Übergang zum konfessionellen Zeitalter. Band 2; "[.] wir wollen der Liebe Raum geben". Konkubinate geistlicher und weltlicher Fürsten um 1500. Band 3 197 Thomas Großbölting: Frank Hirschinger: Fälschung und Instrumentalisierung antifaschistischer Biografien. Das Beispiel Halle/Saale 1945-2005, Berichte und Studien Nr. 53, hg. vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung 200 Patrick Wagner: Steffen Reichert: Unter Kontrolle. Die Martin-Luther-Universität und das Ministerium für Staatssicherheit 1968-1989, 2 Bände 202 INFORMATIONEN Jahresbericht des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V. für das Jahr 2006 Jahresbericht des Stadtarchivs Halle (Saale) für das Jahr 2006 Autorenverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Autorenportrait

Autoren sind: Ernst Badstübner, Enno Bünz, Gerrit Deutschländer, Angela Dolgner, Arnold Esch, Verena Grave, Udo Grashoff, Thomas Großbölting, Leonard Helten, Reimar Lindauer-Huber, Heiner Lück, Katrin Minner, Erik Neumann, Michael Ruprecht, Stephan Selzer, Andreas Tacke, Patrick Wagner, Manfred Wilde, Marc-Robert Wistuba

Inhalt

Vorwort AUFSÄTZE Arnold Esch: Von Halle in die Provence. Der Bericht des Hans von Waltheym über seine Pilgerreise 1474 Michael Ruprecht: Gemeinwohl und Policey in den Stiftungen des hallischen Bürgers Nikolaus Schildberg Manfred Wilde: An der Schwelle vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit. Die Pfännerfamilie Drachstedt und die Kaufmannsfamilie Kreuziger als Großkaufleute und Montanunternehmer in Halle und Leipzig Angela Dolgner: Die ''Burg'' und die Stadt Halle - Streiflichter einer Partnerschaft STRASSEN, PLÄTZE, DENKMÄLER Erik Neumann: Zwischen Brücken - Fernhandelsweg, Kneipenmeile, Medienzentrum. Zur Geschichte der Mansfelder Straße ARBEITSBERICHTE Marc-Robert Wistuba: Die Sammlung der Siegelstempel im Stadtarchiv Halle JUBILÄEN Reimar Lindauer-Huber: Christoph Cellarius (1638-1707). Erster Professor für Philologie, Geschichte und Altertumskunde an der Universität Halle Udo Grashoff: ''Die Freyheit folgte seinem ganzen Wesen''. Zum 270. Geburtstag des hallischen Arztes und Staatsmannes Johann Friedrich Struensee Heiner Lück: ''Da steht eine Burg über¿m Tale [...]''. Dem hallischen Studenten der Rechte Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857) zum 150. Todestag Leonhard Helten: 100 Jahre Volkspark TAGUNGSBERICHTE Andreas Tacke: ''[...] wir wollen der Liebe Raum geben. Konkubinate geistlicher und weltlicher Fürsten in der Kunst- und Kulturgeschichte um 1500''. Bericht zur 3. Moritzburg-Tagung vom 31. März bis 2. April 2006 in der Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt (Halle/Saale) Gerrit Deutschländer, Verena Grave: Symbolische Interaktion in der Residenzstadt des späten Mittelalters. Wissenschaftliche Tagung in Halle an der Saale vom 23. bis 25. November 2006 Katrin Minner: Stadtgeschichtsforschung im Jubiläumsjahr 2006: Bilanz, Erträge und Forschungsperspektiven. Tagungsbericht zum 7. Tag der hallischen Stadtgeschichte vom 30. November bis 2. Dezember 2006 REZENSIONEN Enno Bünz: Geschichte der Stadt Halle. Werner Freitag, Andreas Ranft (Hg.): Halle im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Band 1; Werner Freitag, Katrin Minner (Hg.): Halle im 19. und 20. Jahrhundert. Band 2 Ernst Badstübner: Der Kardinal Albrecht von Brandenburg. Renaissancefürst und Mäzen. Thomas Schauerte (Hg.): Katalog. Band 1; Andreas Tacke (Hg): Essays. Band 2 194 Stephan Selzer: Andreas Tacke (Hg.): Kontinuität und Zäsur. Ernst von Wettin und Albrecht von Brandenburg. Band 1; ''Ich armer sundiger mensch''. Heiligen- und Reliquienkult am Übergang zum konfessionellen Zeitalter. Band 2; ''[...] wir wollen der Liebe Raum geben''. Konkubinate geistlicher und weltlicher Fürsten um 1500. Band 3 197 Thomas Großbölting: Frank Hirschinger: Fälschung und Instrumentalisierung antifaschistischer Biografien. Das Beispiel Halle/Saale 1945-2005, Berichte und Studien Nr. 53, hg. vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung 200 Patrick Wagner: Steffen Reichert: Unter Kontrolle. Die Martin-Luther-Universität und das Ministerium für Staatssicherheit 1968-1989, 2 Bände 202 INFORMATIONEN Jahresbericht des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V. für das Jahr 2006 Jahresbericht des Stadtarchivs Halle (Saale) für das Jahr 2006 Autorenverzeichnis Abbildungsverzeichnis