0

Heller Wahn

Geballte Balladen

16,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783899781526
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S., mit Illustrationen des Autors
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 13 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wer schon meinte, sie sei vorbei, die Zeit der erzählenden Gedichte und ihrer tollen Geschichten, der lernt jetzt hinzu. In diesem Buch finden sich putzmuntere Nachzügler einer großen Tradition, wilde Eskapaden der Phantasie, Sumpfblüten in Strophe und Reim, manche in epischer Behaglichkeit, andere bis zur Schmerzgrenze verdichtet und auf die Spitze getrieben. Ob real oder surreal, poetisch zart getupft oder grell hingekleckst, hintergründig und verhalten oder vorlaut und frech - immer kommt der Allzu-Mensch 'zur Sprache', der sich einen Reim macht auf die Untiefen des Lebens, die Geheimnisse seiner Welt und den schmerzlichen Zauber seiner eigenen Vergänglichkeit.

Autorenportrait

geb. 1943 in Witten, studierte Theater- und Musikwissenschaft, Geschichte und Kunstgeschichte in Köln und Wien; Promotion 1969; Redakteur beim WDR (Fernsehen). Zahlreiche Auszeichnungen. Publikationen von Sachbüchern und Romanen, u. a. Auf Leben und Tod (1973), Abenteuer Bundesrepublik (1983), Der gottlose Pfarrer (1995).

Leseprobe

Schon mancher hat in dieser Welt sich, wenn es nottat, dumm gestellt. Nun heißt es, nur für dieses Buch: Stell Dich mal klug!