0

Cuno Amiet

Maler der Moderne, Du Kulturmagazin 886

15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783905931853
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Format (T/L/B): 0.6 x 31.5 x 24 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Cuno Amiet wurde vor 150 Jahren geboren, am 28. März 1868. Er gilt als einer der grössten Schweizer Maler, insbesondere in der Frühen Moderne von 1890 bis zum Ersten Weltkrieg. In diesem Bezug hat er einen ähnlichen Stellenwert wie Ferdinand Hodler. Als junger Maler lernte er im bretonischen Künstlerstädtchen Pont Aven die Arbeit von Gauguin, van Gogh, Cezanne kennen. Das war sein Erweckungserlebnis. Mit Giovanni Giacometti und später auch Giovanni Segantini wurde er zur Ikone. Die "Du" widmet ihm aus Anlass und Ausstellungen eine eigene Ausgabe.