0

Der Sonne/Mond-Zyklus

Ein Schlüssel zur Verständnis der Persönlichkeit, Edition Astrodata

23,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783907029060
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 25 Illustr.
Format (T/L/B): 1.7 x 24.5 x 14.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dieser pionierhafte Klassiker erschliesst eine neue Dimension im Verständnis der Lebensmuster. Die zyklische Beziehung zwischen Sonne und Mond wird hier als Teil eines grossen Prozesses enthüllt und zu einem Schlüssel im Verständnis der Persönlichkeit. Der Mondzyklus ist der Zyklus der Mondphasen von Neumond zu Neumond. Dieses Buch von Dane Rudhyar ist bereits ein Klassiker. Nach dieser Methode können die Menschen entsprechend der symbolischen Bedeutung der verschiedenen Mondphasen ebenso unterschieden werden wie aufgrund der Sonnenstellung im Tierkreis.

Autorenportrait

Dane Rudhyar (1895-1985), Philosoph, Psychologe, Komponist, Kunstmaler und Schriftsteller, war einer der bedeutendsten zeitgenössischen Astrologen und gilt als Pionier einer ganzheitlichen, psychologisch orientierten und personenzentrierten Astrologie. Unter dem Familiennamen Chennevière in Paris geboren, wanderte er 1916 in die Vereinigten Staaten aus, wo er den Sanskritnamen 'Rudhyar' annahm, was einerseits 'Saatmann' heisst, andererseits mit 'Rudra' verbunden wird, einem Gott der wedischen Religion und Symbol für Zerstörung und Regeneration, für Tod und Wiedergeburt. Leyla RaelRudhyar, Lebensgefährtin und Mitarbeiterin von Dane Rudhyar, unterhält in Palo Alto, Kalifornien, eine astrologische Praxis. Sie hat sich mit eigenen Publikationen und als Mitautorin von Werken ihres Mannes einen Namen gemacht.