0

Die Wasserstoff-CD

Die Multimedia CD-ROM zum Thema Wasserstoff und Brennstoffzellen

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783937863108
Sprache: Deutsch
Umfang: 75 S., 60 Min., 1 MB, 12 s/w Illustr., 50 farbige
Format (T/L/B): 0.3 x 14.2 x 12.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2007
Lesealter: Interessenalter: 12-

Beschreibung

Neue, innovative Techniken verlangen nach ebenso modernen Medien. Aus diesem Grund hat der Hydrogeit Verlag eine Neuauflage seines beliebten Informationsträger veröffentlicht: die 2. Auflage der multimedialen und interaktiven CD-Rom, die umfassende Kenntnisse über Wasserstoff und Brennstoffzellen vermittelt. Die Wasserstoff-CD bietet eine breite Palette an Informationen, von der Entdeckung des Elements Wasserstoff bis zum Brennstoffzellen-Einsatz in Mobil-Telefonen. Als Zugabe zum umfangreichen Inhaltsteil stehen zahlreiche Downloads zur Verfügung, die einen tiefergehende Einstieg in die Materie ermöglichen (u.a. alle bisherigen HZwei-Hefte als pdf-Dateien). Darüber hinaus gibt es eine Linkliste sowie ein interaktives Quiz, um das Gelernte zu überprüfen. Die geschichtliche Entwicklung der Wasserstofftechnik ist auf einem bewegten Zeitstrahl detailliert und übersichtlich dargestellt. Außerdem wird die Brennstoffzellen Funktionsweise mit Hilfe einer animierten Darstellung und den Erklärungen eines Sprechers leicht nachvollziehbar verdeutlicht. Das übersichtliche, ansprechende Design ermöglicht eine einfache Navigation, wobei zahlreiche Abbildungen die Inhalte veranschaulichen. Die Texte sind sowohl für die Lektüre am Monitor geeignet als auch für den Ausdruck auf Papier.

Autorenportrait

Der Buchautor Dipl.-Ing. Sven Geitmann, geb. 1970, studierte an der Technischen Universität Berlin Maschinenbau. Bereits während des Studiums beschäftigte er sich intensiv mit alternativen Energien und veröffentlichte 1998 seine erste Arbeit zum Thema "Wasserstoff als Kraftstoff für Fahrzeugantriebe". Nach der erfolgreich absolvierten Hochschul-Ausbildung arbeitete er bei der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung in Berlin an einer internationalen Studie über die Sicherheit des Kraftstoffsystems von wasserstoffbetriebenen Flugzeugen. Seit dem Frühjahr 2002 arbeitet Sven Geitmann selbstständig als beratender Ingenieur und Fachjournalist für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien. Im Frühjahr 2002 veröffentlichte er im Eigenverlag seine ersten beiden Bücher über "Wasserstoff und Brennstoffzellen". Er ist zudem als Chefredakteur für die Internetplattform www.energieportal24.de tätig. Im Februar 2004 gründete er den Hydrogeit Verlag, den ersten Fachbuch-Verlag für Wasserstoff, Brennstoffzellen und erneuerbare Energien, in dem auch seit Anfang 2006 die Fachzeitschrift HZwei erscheint.