0

Entdeckungen im Zahlenwald

Ein Leitfaden zur mathematischen Bildung im Wald für Kinder von 3 bis 8 Jahren

24,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783941063112
Sprache: Deutsch
Umfang: 76 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 29.7 x 21.5 cm
Einband: Spiralbindung

Beschreibung

Der Wald ist als lebendiges und besonders vielfältiges System in herausragender Weise geeignet, Kinder zu befähigen, im Buch der Natur zu lesen, das nach Galileo Galilei 'in der Sprache der Mathematik' geschrieben ist. Die Ausflüge in den Zahlenwald bilden einen Rahmen für zahlreiche und phantasievolle Aktivitäten der Kinder, durch die sie einen Blick für Zahlen und ihre Eigenschaften entwickeln. Tiere des Waldes, Frau und Herr Dachs, der Specht und das Eichhörnchen, begleiten und beleben die Ausflüge.

Autorenportrait

Gerhard Preiß ist Professor für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (im Ruhestand). Seine Projekte zur frühen mathematischen Bildung (Entenland, Zahlenland, Zahlengarten, Zahlenwald) sind das Ergebnis einer über 40jährigen Lehrtätigkeit in der Mathematik sowie der Beschäftigung mit den neurobiologischen Grundlagen des Lernens seit 1984. Die grundlegenden und neuen Ideen der Projekte sind aus einer Verbindung von Mathematikdidaktik und Hirnforschung hervorgegangen. Bei einer solchen 'neurodidaktischen' Sichtweise steht nicht der Lernstoff im Mittelpunkt, sondern das einzelne Kind mit seinen individuellen Neigungen und Begabungen.

Sonstiges

Sonstiges