0

Camping am Comer See

Die schönsten Campingplätze am Comer See (Lago di Como), Campingführer

2,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783943663129
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S.
Format (T/L/B): 0.4 x 21 x 10.5 cm
Auflage: 2. Auflage 2015
Einband: Geheftet

Beschreibung

Camping am Comer See 2015 Am Comersee zu campen - das kann man nur empfehlen. Die Ausstattung der Campingplätze ist sicherlich nicht an jeder Stelle absolut top, aber die Lage der Plätze weiß zu überzeugen. Viele Plätze liegen direkt am See, nur von einer schmalen Seepromenade vom Comer See getrennt. Davor erstrecken sich an einigen Orten wie z.B. Domaso, Dongo schöne Strandbereiche mit viel Platz für alle Interessen wie Surfen, Sonnenbaden, Motorboot fahren etc. Im Norden ist die Dichte an Campingplätzen viel höher. Das liegt schlicht und einfach daran, dass hier mehr Platz ist. Die Berge lassen hier den Menschen mehr Raum zum Leben. Ausgedehnte Freizeitbereiche, Hafenanlagen, Schwimmbäder am See, etc. sind die Folge. Absoluter Campingort ist Domaso. Der ganze südliche Ortsteil wurde früh zu Campingplätzen erschlossen, dahinter hat sich eine kleine Infrastruktur entwickelt: Ristorante, Cafés, Bars, Pizzerien. Ein Campingplatz reiht sich hier an den anderen, und das auf einer sehr schönen Halbinsel. Auch in Sorico, Gera Lario und Colico [Piona] finden sich einige empfehlenswerte Campeggios. Mit Hilfe unserer kleinen Broschüre möchten wir eine Entscheidungshilfe für die Auswahl des Platzes geben. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, diese zu stellen! www.zwischenraeume-verlag.de

Weitere Artikel vom Autor "Wagner, Leonard/Hüther, Robert"

Alle Artikel anzeigen