0

Täter, Helfer, Trittbrettfahrer 11

NS-Belastete aus Nord-Schwaben (+ Neuburg), Täter, Helfer, Trittbrettfahrer 11

23,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783945893180
Sprache: Deutsch
Umfang: 375 S., 25 Illustr.
Format (T/L/B): 2.7 x 20.5 x 14.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Buchreihe "Täter Helfer Trittbrettfahrer" (THT) will in zwanzig regional gestaffelten Bänden das Wissen über den Nationalsozialismus in Süddeutschland neu hinterfragen. Über 200 Autor*innen treten bisher an, um eine möglichst quellengestützte, bewusst faktenbasierte NS-Täterforschung für Bayern und Baden-Württemberg voranzubringen. Mit diesem elften Band beginnt THT damit, NS-Belastete aus Bayern zu portraitieren. Im vorliegenden Buch reicht das Augenmerk räumlich von Augsburg über Wertingen und Dillingen bis hinauf nach Oettingen und Nördlingen, von Friedberg über Do-nauwörth und Günzburg bis nach Neu-Ulm.

Autorenportrait

*1954 in Kelheim/Donau, Dr. phil., Diplom-Sozialwissenschaftler, 1977-2018 Lehrer in Bay-ern und Baden-Württemberg, u.a. 1986 - 1994 und 1996 - 2000 Lehrer in Neu-Ulm, 2010 - 2018 Geschichtslehrer am Abendgymnasium Ostwürttemberg. Studium in Regensburg, Aachen und Bremen; Diplom und Promotion bei Prof. Dr. Imanuel Geiss. War Entwick-lungshelfer beim Deutschen Entwicklungsdienst in Botswana, war Leiter der Deutschen Schule Tripolis in Libyen. Seit 2010 Herausgeber und Autor der Buchreihe "Täter Helfer Trittbrettfahrer", begründete 2014 den Kugelberg Verlag. 2019 Rahel-Straus-Preis.