0

Täter, Helfer, Trittbrettfahrer 13

NS-Belastete aus Niederbayern, Täter, Helfer, Trittbrettfahrer 13

Auch erhältlich als:
23,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783945893210
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S., 24 Illustr.
Format (T/L/B): 3.3 x 20.5 x 14.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Buchreihe "Täter Helfer Trittbrettfahrer" will in zwanzig regional gestaffelten Bänden das Wis-sen über die Akteure im Nationalsozialismus neu hinterfragen. Ziel ist es, eine möglichst quellen-gestützte, bewusst faktenbasierte NS-Täterforschung für Bayern und Baden-Württemberg voran-zubringen. In diesem dreizehnten Band werden von 24 Autor*innen 28 NS-Belastete aus Nieder-bayern portraitiert. Räumlich reicht das Augenmerk von Kelheim und Neustadt/Donau über Straubing, Deggendorf und Hengersberg bis nach Regen und Wegscheid, von Passau über Vilshofen, Dingolfing und Triftern bis nach Vilsbiburg, Landshut und Mainburg.

Autorenportrait

*1954 in Kelheim/Donau, Dr. phil., 1977-2018 Lehrer in Bayern und in Baden-Württemberg, zuletzt 2009-2018 Geschichtslehrer am Abendgymnasium Ostwürttemberg. Studium in Regensburg, Aachen und Bremen; Diplom-Sozialwissenschaftler; Promotion bei Imanuel Geiss und Horst Gründer. 1980-1982 Entwicklungshelfer beim Deutschen Entwicklungs-dienst in Mochudi/Botswana, 1994-1996 Leiter der Deutschen Schule Tripolis/Libyen. Seit 2010 Herausgeber und Autor der Reihe "Täter Helfer Trittbrettfahrer", begründete 2014 den Kugelberg Verlag. 2019 Rahel-Straus-Preis des Vereins "Gegen Vergessen, für Demokratie", 2021 Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg.