0

Luchs-Wanderkarte Selketal-Stieg und Bodetal

Offizielle Wanderkarte zum Fernwanderweg im Ostharz 1:30 000, Luchs-Karte

3,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783945974322
Sprache: Deutsch
Format (T/L/B): 0.4 x 16.3 x 7.8 cm
Auflage: 2. Auflage 2022
Einband: Gefalzt

Beschreibung

Erleben Sie das Selketal auf dieser abwechslungsreichen Route vom Bahnhof Stiege bis nach Quedlinburg. Im Quellgebiet um Selkenfelde beginnend, führt der Selketal-Stieg gleich durch mehrere Naturschutzgebiete, nach Güntersberge und Straßberg sowie durch den idyllisch-felsigen Abschnitt von Alexisbad nach Mägdesprung. Neben viel unberührter Natur sind auf dem Fernwanderweg Burgen, Schlösser, Ruinen, Zeugen der regionalen Montangeschichte und immer wieder die historischen Dampfzüge der Selketalbahn zu entdecken und zu bestaunen. Und so führt die Strecke weiter durchs breite Selketal nach Meisdorf und über Ballenstedt und Gernrode in die Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg mit ihren romanischen Kirchen und Schätzen, historischen Fachwerkhäusern aber auch ihrer modernen Kunst. Die offizielle Luchs-Karte "Selketal-Stieg und Bodetal" kommt handlich und inhaltlich vielseitig daher. Die topografische Karte im detaillierten Maßstab 1: 30 000 umfasst das Gebiet des Selketal-Stiegs von Stiege bis Meisdorf und zeigt darüber hinaus auch das Bodetal sowie den kompletten Teufelsmauerstieg. Neben den gewohnten Inhalten mit Harzklub-Wegen, Stempelstellen, Freizeit-Symbolen, Fernwander- und Radwegen sowie Rad- und MTB-Empfehlungen finden sich Entfernungsangaben des Selketal-Stiegs und historische Landesgrenzen auf der Karte. Material Die LuchsWanderkarte "SelketalStieg und Bodetal" ist auf hochwertigem Landkartenpapier im hochauflösenden Ultra High Definition Print gedruckt. Mit dieser Drucktechnik bleibt das sehr inhaltsreiche Kartenbild übersichtlich, so dass die Vorzüge des detaillierten Maßstabs 1:30.000 voll genutzt werden können. Digitale Extras Digitale Extras ergänzen die Wanderkarte, um eine Wanderung auf dem Selketal-Stieg komfortabel und informativ zu gestalten. Dazu gehören zum Beispiel ausführliche Beschreibungen, die sachkundig und kurzweilig über die in der Karte markierten Sehenswürdigkeiten und historischen Orte entlang der Selketal-Stieg-Route informieren, GPS-Daten zum kostenlosen Download, aber auch Hinweise zu aktuellen Sperrungen und Behinderungen. Das Gebiet Die offizielle Luchs-Wanderkarte "Selketal-Stieg" reicht von Blankenburg und Stiege im Westen bis Meisdorf und Pansfelde im Osten. Kartografische AusstattungMaßstab 1: 30 000Höhenlinien in 10-Meter-Schritten und Gelände-SchummerungUTM-Gitter für GPSHarzklub-Wanderwege in offizieller Markierung und NummerierungHarzklub-RundwegeThematische Harz-FernwanderwegeWeitere WanderwegeWandernadel-Stempelstellen mit NummernKartografie-Symbole: Schutzhütten, Rast- und Grillplätze, Aussichtspunkte, Camping- bzw. Wohnmobilstellplätze sowie Jugendherbergen und vieles mehrSignaturen zu Kultur und Freizeit: Sehenswürdigkeiten, Schwimmhallen und Freibäder, Golf- und Tennisplätze, Kletter- und Bikeparks, Reitmöglichkeiten, Skilifte, Skiabfahrten und Rodelbahnen

Weitere Artikel vom Autor "Harzklub e V/Harzer Tourismusverband"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Karten, Stadtpläne, Atlanten/Deutschland"

Alle Artikel anzeigen